Aktuelles

Artikel vom 17. Juli 2018

Delegierte für "Junge WissenschaftlerInnen" in der GfA benannt

Die Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) möchte attraktiver werden für junge Mitglieder. Zu diesem Zweck wurden drei NachwuchswissenschaftlerInnen als Delegierte benannt, deren Ziel es ist, in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand jungen Mit-gliedern (<= 35 Jahren) den Einstieg und die Orientierung innerhalb der GfA zu er-leichtern.

Als weiteren Mehrwert für junge Mitglieder organisieren die Nachwuchsdelegierten spezielle Fortbildung- und Vernetzungsangebote (z.B. Seminare, Mentorenpro-gramm). Entsprechende Ankündigungen folgen. Die Delegierten verstehen sich als Stimme des Nachwuchses und möchten damit den Anforderungen und Bedürfnissen junger Mitglieder ein stärkeres Gewicht innerhalb der GfA verleihen.

Aktuelle Delegierte für „Junge WissenschaftlerInnen”:

  • Dr.-Ing. Tobias Heine,
  • Dipl.-Ing. Benjamin Illmann, Eur.Erg. (Sprecher),
  • Britta Kirchhoff, M. Sc.

Der Artikel als PDF-Datei.

Artikel vom 17. Juli 2018

1. Qualifizierungsworkshop für GfA-Nachwuchs-Wissenschaftler/innen "Mensch-Roboter-Interaktion"

Der Workshop vermittelt den Teilnehmern die Grundsätze menschengerechter Ge-staltung von Mensch-Roboter-Interaktion in der Arbeitswelt.

Workshopleitung:
Dr.-Ing. Sascha Wischniewski (BAuA)
Leiter der Gruppe 2.3 „Human Factors, Ergonomie”
Chair IEA TC Human Factors in Robotics
(https://www.iea.cc/)

Termin:

  • 20.11.2018 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Abendveranstaltung ab 18:00 Uhr)
  • 21.11.2018 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Dortmund

Teilnahmebedingungen:

  • GfA-Mitglied und/oder Mitarbeiter von korporativem Mitglied (der Nachweis der Antragstellung gegenüber der GfA genügt als Berechtigung zur Teilnahme)
  • Jungwissenschaftler/in (Alter < 36 Jahre)
  • Die Teilnahme ist kostenlos (Abendveranstaltung auf Selbstzahlerbasis)
  • Bei zu geringer Anmeldezahl behält der Veranstalter sich vor die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben
  • Anmeldungen bitte bis zum 30.09.2018 per Mail an

Die Workshop-Beschreibung als PDF-Datei.

Artikel vom 08. März 2018

Der neue Tagungsband für den Frühjahrskongress 2018 ist da!

Erstellt als HTML-Seite für alle gängigen Browser. Erhältlich als USB-Stick oder Link im im GfA-Buchshop.

Artikel vom 11. Februar 2017

Creativity in practice

IEA-Kongress 2018 in Florenz vom 26. - 30.08.2018. Weitere Informationen unter www.iea2018.org.


Artikel vom 25. Oktober 2017

Herbstkonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.

Die Herbstkonferenz der GfA zum Wissenschaftsjahr 2018 „Arbeitswelten der Zukunft” findet vom 27.09. — 28.09.2018 unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (Akatech) in Berlin statt. Nähere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Informationen zum Wissenschaftjahr 2018 finden Sie auf der Homepage des BMBF unter: www.bmbf.de.

Die GfA ist Partner des Wissenschaftsjahres 2018 Logo Wissenschaftsjahr 2018

TAGUNGEN

Herbstkonferenz 2018 in Berlin

Arbeitswelten der... weiter

AKTUELLES

Delegierte für "Junge WissenschaftlerInnen" in der GfA benannt

Die Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) möchte... weiter

1. Qualifizierungsworkshop für GfA-Nachwuchs-Wissenschaftler/innen "Mensch-Roboter-Interaktion"

Der Workshop vermittelt den Teilnehmern die Grundsätze... weiter

Der neue Tagungsband für den Frühjahrskongress 2018 ist da!

Erstellt als HTML-Seite für alle gängigen Browser.... weiter

Creativity in practice

IEA-Kongress 2018 in Florenz vom 26. - 30.08.2018. Weitere Informationen... weiter

Herbstkonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.

Die Herbstkonferenz der GfA zum Wissenschaftsjahr 2018 Arbeitswelten der... weiter

PUBLIKATIONEN

Preisträger GfA-Best-Paper-Award

Der Preisträger des Best Paper Awards 2018 für Wissenschaft... weiter

nach oben nach oben
Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (GfA)
Geschäftsstelle der GfA e.V.
Ardeystraße 67 · 44139 Dortmund
Telefon: 0049 (0) 231 124243
Telefax: 0049 (0) 231 7212154

www.gesellschaft-fuer-arbeitswissenschaft.de
Die GfA hat ihren Sitz im
IfADo-Logo
www.ifado.de